Bürgerstiftung Ingenried

 

Am 03.11.2011 haben wir bei einer kleinen Feier im Versammlungsraum der MZH die Stiftungsurkunde unterschrieben.
Von der Kreissparkasse Schongau wurde der Gemeinde Ingenried an diesem Abend ein Scheck in Höhe von 5.000 EUR überreicht.
Die Gemeinde Ingenried hat der Bürgerstiftung ebenfalls 5.000 EUR zur Verfügung gestellt.
Vermögen stiften bedeutet Zukunft in unserer Gemeinde Ingenried gestalten.
Ingenried ist unsere Heimat und unser gemeinsamer Lebensraum. Diesen Lebensraum zu schätzen, verbessern und menschlich zu entwickeln ist unser aller Aufgabe.
Jeder einzelne ist dabei mitverantwortlich für die Gemeinschaft in der wir leben.
Am 03.08.2011 hat der Gemeinderat Ingenried einstimmig die Satzung für die Bürgerstiftung Ingenried beschlossen.
Mit dem Erlös aus dieser Bürgerstiftung möchten wir künftig Aufgaben und Projekte im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich fördern.
Das Ehrenamt, die Heimatpflege und der Dienst am Nächsten können ebenfalls über die Bürgerstiftung gefördert werden.
Die Bürgerstiftung soll die Mitverantwortung der Bürger für unser dörfliches Leben stärken und unterstützen.
Der Erfolg unserer Stiftungsinitiative hängt ganz maßgeblich von der Verankerung im öffentlichen Bewusstsein und von der Unterstützung unserer Bürgerinnen und Bürger ab.
Im Namen der Gemeinde Ingenried möchte ich bitten, dass Sie unsere Bürgerstiftung unterstützen und positiv in unserer Gemeinde werben.
Wir freuen uns über jede Spende oder Zustiftung. Der Stiftungsrat wird den Erlös aus dem Stiftungskapital verantwortungsvoll verwalten und gezielt für sinnvolle Projekte oder für einzelne Förderungen einsetzen.
Beim Erlass der Satzung zur Errichtung einer Bürgerstiftung hat der Gemeinderat die ständigen Mitglieder für den Stiftungsrat festgelegt. Wir haben bewusst in der Satzung die Mitglieder des Stiftungsrates auf Funktionsträger festgelegt.
Ständige Mitglieder des Stiftungsrates sind:
der 1. Bürgermeister
eine/e von der Kreissparkasse bestellter Vertreter ohne Stimmrecht z. Zt. Anja Riedle
der 2. Bürgermeister z. Zt. Herr Georg Echtler, der 1. Vorstand vom TSV z. Zt. Herr Thomas Echtler, der 1. Vorstand der Musikkapelle z. Zt. Herr Werner Erhard und die/der Vorsitzende/r des Pfarrgemeinderates z. Zt. Frau Petra Rieger

Liebe Bürgerinnen und Bürger bitte unterstützen Sie die Bürgerstiftung Ingenried.
Interessierte Personen können an die Bürgerstiftung eine Spende (bis 199,99 Euro) oder eine Zustiftung (ab 200 Euro) machen. Während eine Spende kurzfristig wieder dem Stiftungszweck entsprechend ausgeschüttet wird, erhöht eine Zustiftung das Kapital der Bürgerstiftung und damit die jährlichen Erträge.
Konto: Bürgerstiftung Ingenried, Kontonummer 36068104 BLZ 73451450
Im Voraus herzlichen Dank.

Xaver Fichtl
1. Bürgermeister und Vorsitzender des Stiftungsrates  (weiterlesen)