Casinoflair beim Sportlerball des TSV Ingenried

 

(SE) 250 begeisterte Ballbesucher tanzten und spielten ausgelassen im Casino Royal. Ein Hauch von Las Vegas lag in der Luft, als am vergangenen Samstag die Türen zum traditionellen Sportlerball in der Mehrzweckhalle in Ingenried geöffnet wurden. Für die einzigartige Stimmung sorgten die Gäste, unter ihnen Agenten, Bond-Girls, Ladies und ihre Gentlemans, die sich nicht nur auf der Tanzfläche tummelten, sondern sich sofort ans Glückspiel wagten. Das Gedränge an den Spieltischen war von Beginn an sehr groß. Egal ob am Roulette oder Pokertisch fieberten die Besucher ihren Einsätzen entgegen. Gespielt wurde mit Chips, nach erreichter Punktezahl, gingen die Champagner Flaschen schon in der ersten Stunde über den Tisch. Diverse Einlagen lockerten den Abend immer wieder auf. So konnte die Tanzgruppe aus Ingenried mit einem indischen Bauchtanz zu modernen Rhythmen die Gäste ein wenig verzaubern. Der Komiker Werner Schleich servierte eine berauschende Hitparade die wahre Lachsalven hervorrief. Zum Abschluss begeisterten die Dancegirls aus Schwabbruck mit einem Showtanz. Für die musikalische Stimmung war die Band „Four Pipes" verantwortlich. Die Organisatoren des TSV Ingenried sind sich sicher, nach so einem Erfolg wird es nächstes Jahr eine zweite Ausgabe der Casinonacht geben.