ERKLÄRUNG ZUR BARRIEREFREIHEIT

Die Gemeinde Ingenried ist bemüht, ihre Webseite www.ingenried.de im Einklang mit der Bayerischen E-Government-Verordnung (BayEGovV) barrierefrei zugänglich zu machen.
Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Webseite www.ingenried.de

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen
Diese Webseite ist bis auf die folgenden Ausnahmen weitestgehend mit den Verordnungen nach der BayBITV vereinbar.

Nicht barrierefreie Inhalte
Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind derzeit noch nicht vollständig barrierefrei:

  1. Ältere Bilder sind noch nicht mit Alternativtexten versehen. Diese werden fortlaufend weiter ergänzt. Aufgrund der Menge älterer Texte, muss die Überarbeitung über einen längeren Zeitraum erfolgen
  2. Ältere PDF Dokumente liegen zum Großteil nicht barrierefrei vor und müssen nach und nach überarbeitet werden. Aufgrund der großen Menge der Dokumente, kann die Überarbeitung nur schrittweise erfolgen. Externe Dokumente können zum Teil nicht barrierefrei angeboten werden.
  3. Eingebundene externe Dienste können zum Teil nicht barrierefrei verfügbar gemacht werden. Dies können z.B. Kartendienste sein oder das eingebundene Buchungswidget.
  4. Der Bilderslider auf unserer Startseite ist nicht barrierefrei, dient aber nur der optischen Aufwertung der Seite, nicht der Informationsübermittlung
  5. Sofern Videos eingebunden werden, sind diese derzeit nicht barrierefrei verfügbar.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 14.09.2020 erstellt.
Die Erstellung der Erklärung beruht auf einer Selbstevaluierung vom 14.09.2020
Die Erklärung wurde zuletzt am 16.09.2020 überprüft.

Feedback und Kontaktangaben

Wir sind darum bemüht, Barrieren auf unserer Webseite fortlaufend abzubauen.

Etwaige Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen können Sie uns mitteilen unter der eMailadresse gemeindeingenried.bayernde

Zuständig für die barrierefreie Zugänglichkeit und die Bearbeitung der im Rahmen des Feedback-Mechanismus eingehenden Mitteilungen ist:
Gemeinde Ingenried
Kirchenstraße 3
86980 Ingenried

Telefon: +49 (0)8868 - 757
E-Mail: gemeindeingenried.bayernde

Durchsetzungsverfahren
Im Rahmen eines Durchsetzungsverfahrens, haben Sie hier die Möglichkeit, online einen Antrag auf Prüfung der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit zu stellen.

Kontaktdaten der Durchsetzungsstelle
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern
Durchsetzungs- und Überwachungsstelle für barrierefreie Informationstechnik
St.-Martin-Straße 47
81541 München
E-Mail: bitvbayernde
Homepage: www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/bitv.html